Tradition und Innovation – Schweizer Wirtschaftsgeschichte auf Wertpapieren

In der neuen Ausstellung wird die Schweizer Wirtschaftsgeschichte zum ersten Mal auf Wertpapieren präsentiert.

Die Wertpapierwelt zeigt auf über 100 Aktien und Anleihen die rasante Entwicklung von 1800 bis heute. "Schweizer Qualität" und "Swiss made" sind Begriffe mit weltweiter Ausstrahlung – und das nicht nur bei Uhren und Schokolade!

Die Ausstellung wurde realisiert in Zusammenarbeit mit der Universität Freiburg. Im Wintersemester 2006/2007 wurde die Firmengeschichte von zehn Unternehmen im Rahmen eines Seminars recherchiert: "Meilensteine der Schweizer Wirtschaftsgeschichte vom 19. Jahrhundert bis heute: ausgewählte Unternehmen, ihre Entwicklung und Ausstrahlung".